Selbstsicher Nein-Sagen – von der Kunst sich abzugrenzen

Veranstaltungsreihe: Frauen kompetent & erfolgreich! 15.Mai 2019

Mit einem schnellen Ja verschaffe ich mir kurzfristig Luft und mache mich bei anderen beliebt. Wenn ich allerdings auf Dauer keine Grenzen setze, schade ich mir langfristig.

Zur inneren Freiheit, Gelassenheit und Selbstsicherheit gehört es, eine klare Position zu beziehen und mich nicht wieder breit schlagen zu lassen, etwas zu übernehmen, was ich nicht möchte.

An diesem Abend werden wir:

  • mit den Irrtümern des Ja-Sagens aufräumen,
  • die Vorteile des Nein-Sagens entdecken und
  • in mehreren Schritten das Nein-Sagen ausprobieren.

Referentin: Heike Haker, Diplom-Psychologin, Coachin und Managemententwicklerin

Interaktiver Vortrag

Mittwoch, 15. Mai 2019

Forum Esslingen, Schelztorstr. 38, 73728 Esslingen

Kooperationsveranstaltung von:
Agentur für Arbeit, Göppingen
Referat Chancengleichheit Stadt Esslingen a. N.
Wirtschaftsförderung Stadt Esslingen a. N.
Regionalbüro für berufliche Fortbildung Esslingen/Göppingen
Volkshochschule Esslingen